Grüne Zukunft für die Hummelsbüttler Müllberge
Header

Ziele

Ziele der Interessengemeinschaft “Grüne Zukunft für die Hummelsbüttler Müllberge”

Unser Hauptziel:
Die Beendigung des Deponiezeitalters an den alten Müllbergen in der Hummelsbüttler Feldmark

Angesichts der ungeklärten und ungesicheten Altlasten der Altdeponien Herr und Borchert und angesichts der neuen Deponiepläne an den Hummelsbüttler Müllbergen hat die Interessengemeinschaft im August 2013 folgende Ziele bzw.Forderungen entwickelt:

  1. Prüfung der Altdeponien auf Sanierungbedarf
  2. Ggfs. umweltverträgliches Sanierungskonzept und Renaturierung für die Altdeponien
  3. Wiederaufnahme der geplanten Deponiefläche ins Landschaftsschutzgebiet
  4. Verhinderung einer Gefährdung der Naturschutzgebiete Raakmoor und Hummelsbütteler Moore durch strengere Überwachung der Kontrollbrunnen
  5. Dem Gutachten der Hamburger Umweltbehörde von 1986 Folge leisten:
    Absage an alle zukünftigen Deponiepläne
  6. Einbindung der betroffenen Anwohner/innen in die zukünftige Gestaltung der grünen Zukunft der Hummelsbütteler Müllberge

Unser Presse-Bereich ist übrigens hier >

Das Gutachten der Hamburger Umweltbehörde finden Sie unter Hummelsbüttler Feldmark

Schwäne im Hummelsee

Schwäne im Hummelsee